Gesellschaftsrecht

Wirtschaftsrecht

Arbeitsrecht

Steuerrecht

Erbrecht

- Kompetent und persönlich -

Datenschutz

Datenerhebung

Die Nutzung des Internetauftritts der Anwaltskanzlei Krüger ist in der Regel ohne Angabe persönlicher Daten möglich. Im Rahmen der Nutzung sendet Ihr Browser Informationen, die der Provider der Seiten in sog. Log-Files erhebt und speichert. Dies sind:

  • Browsertyp/Browserversion
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Referer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • Datenmenge

Die Daten dienen ausschließlich zur Auswertung statistischer Zwecke und sind nicht bestimmten Personen zuordenbar.

Cookies
Cookies sind kleine Datenmengen, die vom Betreiber einer Web-Seite auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Für die Durchführung einiger Funktionen unserer Webpräsenz werden Daten in Cookies gespeichert. (z. B. in der Navigation oder im „geschützten Bereich“). Temporäre Cookies werden beim Schließen des Browsers automatisch gelöscht. Sie enthalten lediglich eine Identifikations-Nummer (Session ID), die es dem Server erlaubt, die aufeinander folgenden Anfragen des Browsers demselben Benutzer zuzuordnen. Temporäre Cookies werden von vielen Servern verwendet, sie stellen kein Sicherheitsrisiko dar.

Datenschutzerklärung wegen Verwendung der Funktionen von Twitter („Tweet-Button“)
Die Internetseite der Anwaltskanzlei Krüger enthält Funktionen der Twitter Inc., 795 Folsom Street, Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA. Wenn Sie Twitter und insbesondere die Funktion „Re-Tweet“ verwenden, verknüpft Twitter Ihr Twitter-Account mit den von Ihnen frequentierten Internetseiten. Dies wird anderen Nutzern bei Twitter, insbesondere Ihren Followern bekannt gegeben. Auf diesem Weg findet auch eine Datenübertragung an Twitter statt.
Als Anbieter dieser Internetseite werden wir von Twitter nicht über den Inhalt der übertragenen Daten bzw. der Datennutzung informiert. Unter dem nachfolgenden Link können Sie sich weitergehend informieren: http://twitter.com/privacy
Bitte beachten Sie jedoch, dass Sie die Möglichkeit haben, Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter in Ihren dortigen Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings zu verändern.

Verwendung von Google Maps
Die Internetseite der Anwaltskanzlei Krüger benutzt Google Maps zur Darstellung eines Lageplanes. Google Maps wird von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA betrieben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Erfassung, Bearbeitung sowie der Nutzung der automatisch erhobenen sowie der von Ihnen eingegeben Daten durch Google, einer seiner Vertreter, oder Drittanbieter einverstanden.
Die Nutzungsbedingungen für Google Maps finden Sie unter Nutzungsbedingungen für Google Maps. Ausführliche Details finden Sie im Datenschutz-Center von google.de: Transparenz und Wahlmöglichkeiten sowie Datenschutzbestimmungen.

Nutzung des Kontaktformulars/Bewertungsformulars/Sicherheit im E-Mail Verkehr

Bei der Benutzung des Kontaktformulars und des Bewertungsformulars auf der Internetseite der Anwaltskanzlei Krüger unter www.anwaltskanzlei-krueger.de findet eine Signierung oder Verschlüsselung der Nachricht nicht statt. Auf die diesbezüglichen Risiken wird hingewiesen. Hiermit erklärt sich der Verwender ausdrücklich einverstanden. Wenn Sie uns über unser Kontaktformular Anfragen oder über das Bewertungsformular Bewertungen zukommen lassen, werden Ihre Angaben inklusive Ihrer etwaig angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten werden nicht ohne ausdrückliche Einwilligung weitergegeben.

Verwendung und Aufbewahrung Ihrer Daten

Ihre personenbezogenen Daten werden ausschließlich zur Abwicklung Ihres Auftrages verwendet und gespeichert. Ihre Email-Adresse wird ausschließlich verwendet, um Sie über den Bearbeitungsstand Ihres Anliegens zu informieren oder Ihnen andere Informationen oder Schriftstücke zukommen zu lassen, die im Zusammenhang mit der Fallbearbeitung stehen. Falls von Ihnen gewünscht verschicken wir Werbemittel (Weihnachtsgrüße, Flyer, Newsletter) an die von Ihnen angegebene Post- bzw. E-Mail-Adresse. Die Zustellung von Werbemitteln kann von Ihnen selbstverständlich jederzeit widerrufen werden.

Auskunftserteilung, Löschung und Sperrung

Selbstverständlich wird Ihnen jederzeit auf Wunsch Auskunft über sämtliche von Ihnen bei uns gespeicherte Daten erteilt. Gemäß den gesetzlichen Bestimmungen können Sie gegebenenfalls die Berichtigung, Löschung oder Sperrung Ihrer Daten verlangen. Kontaktieren Sie bitte die Kanzlei per E-Mail an info@anwaltskanzlei-krueger.de

Rechtliche Grundlagen

Die Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten findet im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG) statt.

Datenübertragung

Auf Wunsch des Auftraggebers wird die Verschlüsselung des E-Mail Verkehrs angeboten. Alle Mandanteninformationen und auftragsrelevante Unterlagen und Dokumente werden auf einem sicheren Server gespeichert, der nicht für Unbefugte zugänglich ist und vor dem Zugriff von außen geschützt ist.

Weitergabe der Daten an Dritte

Sämtliche Daten aus Ihrem Auftrag werden nur verwendet, um Ihren Auftrag zu bearbeiten. In keinem Fall werden Ihre personenbezogenen Daten – einschließlich Email-Adresse – an Dritte weitergegeben.

Beschreibung der betroffenen Personengruppen und der diesbezüglichen Daten oder Datenkategorien
Es werden grundsätzlich nur auftragsnotwendige Daten erhoben. Im Einzelnen werden bei Mandanten folgende Daten erhoben, verarbeitet und genutzt: Angaben zum Geschlecht Herr/Frau; Vorname; Nachname; Geburtsdatum; postalische Anschrift (für den Rechnungs-versand); Telefonnummer; Telefaxnummer; Mobilfunknummer; E-Mail und Kontoverbindungen.

Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen die Daten mitgeteilt werden können

Mitarbeiter, die an der Ausführung und Erfüllung der jeweiligen Arbeitsprozesse beteiligt sind.
Externe Dienstleister entsprechend § 11 BDSG, die an der Weiterentwicklung/Wartung der EDV-Systeme beteiligt sind. Externe Dienstleister entsprechend § 11 BDSG zur Abwicklung und Sicherung des Zahlungsverkehrs sowie Versicherer (Kreditkartenunternehmen, Schufa, Rechtsanwälte und Inkassounternehmen zum Zwecke der Forderungsbeitreibung, Versicherer für Haftungsfragen). Externe Dienstleister entsprechend § 11 BDSG zum Zwecke des Postversands und zum Zwecke des Informations- und Werbemittelversandes.

Regelfristen für die Löschung der Daten

Gesetzliche Aufbewahrungspflichten sind einzuhalten. Nach Ablauf der gesetzlich vorgeschriebenen Aufbewahrungsfristen werden die entsprechenden Daten gelöscht, es sei denn eine längere Aufbewahrungsfrist ist im Hinblick auf laufende Verjährungsfristen oder auf einen potenziell anstehenden oder anhängigen Rechtsstreit erforderlich. Sofern Daten hiervon nicht berührt sind, werden sie gelöscht, wenn die unter „Zweckbestimmung der Datenerhebung, Verarbeitung oder Nutzung“ genannten Zwecke wegfallen.

Änderungen der Datenschutzerklärung

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung zu modifizieren, um sie an eine geänderte Rechtslage, oder bei Änderungen des Internetauftritts sowie der Datenverarbeitung anzupassen. Wir bitten Sie daher sich regelmäßig über den Inhalt dieser Datenschutzerklärung zu informieren.

Name und Anschrift der verantwortlichen Person

Rechtsanwalt / Fachanwalt für Steuerrecht Gunnar Krüger
Graf-Recke-Straße 37
40239 Düsseldorf
Fon: +49 211 542537-0
Fax: +49 211 542537-4011
E-Mail: info@anwaltskanzlei-krueger.de
Internet: www.anwaltskanzlei-krueger.de